Aktuelles

Lehmbau in Innenraum

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe und wird heute wieder, vor allen Dingen aus Gründen der Wohngesundheit, stark nachgefragt. Er ist nicht nur zeitlos und ästhetisch, er hat vor allen Dingen ein hohes bauphysikalisches und nachhaltiges Potenzial. Moderne Lehmbaustoffe lassen sich zudem immer leichter und besser verarbeiten.

Lehmbaustoffe

Lehm ist einer der natürlichsten Baustoffe und besitzt sehr gute bauphysikalische und baubiologische Eigenschaften. So können Lehmbaustoffe sehr schnell überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und bei Bedarf wieder abgeben. Ferner speichert Lehm Wärme und ist in der Lage Schadstoffe zu absorbieren. Durch die geringe Gleichgewichtsfeuchte haben Lehmbaustoffe zudem eine konservierende Wirkung auf Holz. Diese positiven Eigenschaften des Baustoffs Lehm haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass das Interesse an den Lehmbaustoffen gestiegen ist. Gefördert wurde dies durch die Entwicklung neuer Lehmbautechniken. In den folgenden Artikeln wollen wir ihnen den Baustoff Lehm näher vorstellen.